Ok..


weihnachtsabend….vollgefuttert vom Weihnachtsbraten gestern und heute, kullerte gefühlt mein Körper durch den herannahenden Abend. Im Park hüpfende Stadthasen, die bei Vattenfall auf dem Gelände wohnen und zu jeder Jahreszeit allen ein Lächeln bereiten. Die Stille und klare Luft ging saugend durch meinen Körper, bis zwei Lichter auf mich zusteuerten. Im Park eigentlich autofrei konnten es nur Polizisten sein. Ein herrenloses Fahrrad in der Nähe vom umstrittenen Park, wo der Drogenhandel sich breitmachte, aber nun zum Glück durch viele Kontrollen gereinigt wird, nachdem im Kinderbuddelkasten Chrystal Meth und Koks gefunden worden ist. Ich begrüße das sehr, dass das dort nicht mehr stattfindet, und bin daher auch glücklich über die Kontrollfahrten.

Die Lichter steuerten auf mich zu und das Auto hielt direkt vor mir. Ich, geblendet von der Taschenlampe „Sie wollen JAWOHL nicht zu mir“ Streifenhörnchen „DOCH, geben Sie uns mal Ihren Ausweis“ ich „ähm das ist jetzt nicht Ihr Ernst, ich laufe nur mein Essen und die vertilgte Schokolade ab“ Streifenhörnchen „Mhm, wir ­haben ja nicht gesehen, dass Sie Schokolade gegessen hatten, Sie hatten ja die Mütze auf“ ich „hä, O.K. darf ich jetzt gehen?“ Die Unlogik streifte durch meine Gehirnzellen. Streifenhörnchen fragte noch, ob ich jemanden gesehen hätte und dann durfte ich gehen. PUH… Zumindest hat der Schreck die gefühlte müde Fettleibigkeit vertrieben. *lächeln nicht vergessen*

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Berlin veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Gedanken zu “Ok..

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s