image

Advertisements

Übung

hummmelIch übe mich in Geduld mit dem neuen SeitenAufbau. Eine Flasche Wein wird geöffnet und ein Beispiel an der eigentlich wissenschaftlich nicht fliegenden Hummel, die es doch schafft, genommen!

Ein wenig was für die Ohren:

und passend zum spanischen Wein, zum Ausklang des schönen Tages:

Badeschiff Berlin

An so manchen Tagen stelle ich immer wieder fest, wie schnell man sich durch seine eigene Voreingenommenheit schöne Dinge und Erlebnisse entsagt.

Bei mir war es immer das Badeschiff. Meine Meinung zu dem Schwimmbecken war bis jetzt zweigeteilt, ohne Wissen, wie es wirklich ist. Das Gute an Gedanken war, das ich dachte, dass es eine großartige Idee ist. Auf der Spree ein Schwimmbecken zu errichten mit Sauna und Yoga bzw. anderen diversen Eventangeboten. Meine schlechte Meinung darüber war, das ich nie große Lust hatte auf Pseudohippe Laufsteg Menschen.

Heute Morgen, als ich aufwachte, sprang ich mit meinen Badesachen auf mein Fahrrad um meine Meinung einfach mal mit der Realität abzudecken. Auf dem Weg dorthin merkte ich immer mehr eine große spannende Vorfreude. Ich mag das Gelände und das machte mir noch mehr Freude.
Dann dort angekommen zückte ich das Eintrittsgeld und wurde von der netten Kassiererin empfangen.

Nun zum Badeschiff, ein tolles Ambiente. Es hat nicht viele Worte denn es ist sehr einfach strukturiert. Wenig Menschen in den frühen Morgenstunden. Freie Oberkörper versteckt hinter der Berliner Morgenpost anstatt wie ich dachte irgendwelche VougeMagazine. Die Sonne strahlte auf das leere Becken, was eine Schwimmlänge von 30 Meter hat und 2 Duschen zum wach werden. Nachdem ich mir ein Plätzchen gesichert hatte, sprang ich unter die Dusche und quietschte innerlich vor Freude aber auch weil das Duschwasser so kalt war.

Dann kam der Moment. Die Entjungferung vom Badeschiff.
Es war toll. Man kann durchaus gute Bahnen schwimmen und sich auch pausierend am Beckenrand von der Sonne kitzeln lassen, mit dem Blick auf die Oberbaumbrücke oder in die Treptower Park Richtung.

Ein toller Ort mit angenehmen Menschen, in einem entspannenden Umfeld.

Diese Diashow benötigt JavaScript.